2016 karibische nacht wepas frld Small

Am kommenden Samstag, den 23. April 2016, von 20-24 Uhr steht die beliebte Vollmond-Mitternachtssauna im WellnessParadies am Silbersee, unter dem Motto „Karibische Nacht“, auf dem Progamm. Holen Sie sich „Urlaubsfeeling“ für eine Nacht und lassen Sie sich durch einen bunten, exotischen und erfrischenden Abend verzaubern.

Genießen Sie leckere Cocktails und „saftige“ Speisen und lassen sich mit sinnlichen Massagen verwöhnen.

Außerdem erwartet Sie zu üblichen Preisen:

• Saunieren einschließlich kulinarischen Kleinigkeiten und verschiedenen Peeling-Angeboten für das Dampfbad,

• Gesichtsbehandlungen, Körperpackungen u.a.

Einen kleinen Wermutstropfen gibt es allerdings. Wegen ungeplanter Wartungsarbeiten ist der Schwimmbadbereich leider noch bis zum 27. April 2016 geschlossen und es besteht keine Bademöglichkeit. Doch mit dem karibischen Lebensmotto „No hay problema“ – es gibt keine Probleme genießen Sie einen unvergesslichen Abend bei der karibischen Nacht. Das Team des WellnessParadies am Silbersee freut sich auf Ihren Besuch

IMG 20160413 WA0000

Die Erlebniswelt Silbersee präsentiert sich auf der OberHessenSchau Marburg 2016. Noch bis Sonntag, den 17.04. können sich Besucher über die Vielfalt der Erlebniswelt Silbersee und von Frielendorf informieren.

Die OHS findet auf dem Messplatz am Afföller in Marburg statt und hat täglich von 10-18 Uhr geöffnet. Heute repräsentieren Joachim Etzel vom Hotel-Appartement Silbersee, dem Frielo-Land und dem Kletterpark am Silbersee und Frau Tanja Jendricke von WellnessParadies am Silbersee die Erlebniswelt Silbersee.

Neben zahlreichen Prospekten, Flyern und Informationen gibt es am Messestand Gutscheine mit Ermäßigungen für die Attraktionen am Silbersee und in Frielendorf und ein tolles Gewinnspiel. Vorbeischauen lohnt sich also auf jeden Fall!

Beim diesjährigen Frühlingserwachen, am Sonntag, 06.03.2016, des Vereins Frielendorf aktiv -Gewerbe und Tourismus e. V. in Frielendorf, betrieben die ‎Silberberg Darter (Gemeinschaft der Zechentor Darter e.V. und der Dartmannschaft Dark Lords 2) einen Spießbraten- und Getränkeverkauf. Nebenher boten sie an einem Dartautomat vielen Interessenten Dart für Jedermann an. Zur Unterstützung stand die deutsche Meisterin 2015 im E-Dart, Sabrina Schrimpf, mit Rat und Tat zur Seite.

Aus den Erlösen konnte ein Gewinn von 200,- € erzielt werden, der am 17.03.2016, zur Freude vieler leuchtenden Kinderaugen, dem ‎Kindergarten Frielendorf gespendet wurde.

Mit Carsten Morsch, Vorstand Zechtentor Darter e.V., und Karsten Völker, Vorsitzender Frielendorf aktiv – Gewerbe und Tourismus e.V., freuten sich auch Frau Arndt - Steinbrecher und Frau Haaß, Kindergarten Frielendorf, sowie die Kinder des Kindergartens mit den Worten: “Wir haben uns sehr über die Spendenaktion gefreut und können den Kindern damit einen Wunsch erfüllen. Mit dieser Spende werden wir neue Sandspielzeuge, wie Lastwagen und Bagger, für die Kinder anschaffen.“

foto

Wir bedanken uns im Namen der Kinder recht herzlich bei den Silberberg-Dartern für die großzügige Spende.

 

Auf dem Bürgerbus Frielendorf (BBF) stehen insgesamt 22 Werbeflächen zur Verfügung. Mit einem Preis von 1 ct/cm² und Monat zu einem guten Preis, wie Thorsten Vaupel auf dem Infoabend am 11. März erläuterte. Die Mietdauer für die Werbefläche beträgt fünf Jahre. Es ist möglich aneinander grenzende Flächen zu verbinden.

Werbeflaechen Buergerbus Frielendorf

Als PDF zum Herunterladen

Werbeflaechen Preistabelle

Als PDF zum Herunterladen

Falls Sie Interesse an einer Werbung auf dem Bürgerbus Frielendorf haben, nehmen sie Kontakt mit dem Büro von Frielendorf aktiv –Gewerbe und Tourismus e.V. auf. Dies ist telefonisch über die 05684/7827, per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder persönlich in er Tourist-Info im Rathaus der Gemeinde Frielendorf in der Ziegenhainer Straße 2.

Hinweis: Unmittelbar nach der Vorstellung wurden bereits drei Werbeflächen reserviert: 22,11,3. Wenn auch Sie frühzeitig von Informationen profitieren wollen, werden Sie Mitglied bei Frielendorf aktiv e.V. und entdecken die vielen Vorteile.

Die Kampagne gilt für Betriebe, Gastronomiebetriebe, Hotels und Praxen. Die Betriebe, die teilnehmen wollen, werden durch eine Kommission des Kreisseniorenbeirats geprüft.
PDF des Kreisausschuss Schwalm-Eder mit weiteren Informationen.

Wenn Sie mit Ihrem Betrieb teilnehmen wollen, drucken Sie sich das Antragsformular aus und geben es ausgefüllt im Rathaus bei Frau Ganz im Seniorenbüro ab. Sie kümmert sich um die Weitergabe an den Kreisausschuss.

Bei Fragen und Unklarheiten steht Ihnen Frau Ganz gerne mit Rat und Tat zur Seite. Sie ist über die Telefonnummer 05684/9999-41 im Rathaus zu erreichen.